Dienstag, 21. September 2010

Wie ein Hamster im Rad...

so komme ich mir grad vor. Sorry, hier ist es ruhig. Seit September habe ich die Hausaufgabenbetreuung der Jungfüxe wieder selber übernommen, habe meine Stunden runter geschraubt. Die Junx kommen also gleich nach Schulschluss nach Hause. Wer jetzt aber meint mehr Zeit zu Hause = immer aufgeräumt, sauber, viele Zeit zum nähen...
Nee, nix da! Ich komme zu nix mehr.
Dann läuft unser Umbau im Moment auch nicht so wie ich mir das vorstelle. Am Wochenende jagt ein Termin den nächstens. Das ze(h)rrt gerade alles an mir.
Dabei hätte ich soooo viele Projekte....naja, wird bestimmt auch wieder anders!
Liebe Grüße
Melanie