Mittwoch, 30. September 2009

Chefsache

Yipieh, mein Chef ist heute zum 3. mal Papa geworden. Nach 2 Junx nun endlich ein Mädchen...obichauchnochmal....achneeee 
Und hier mein Beitrag, von den Kollegen und mir für Baby Linn:

Eine Windeltasche gefüll mit guten Sachen für die Mutter wird morgen in Angriff genommen.

Dienstag, 29. September 2009

Mein Baby ist da und Butter bei die Fische

Ja, Frau von fuxig ist jetzt übergeschnappt, aber seht warum:


Ich bin soooo happy.

Außerdem bin ich gerade an einem Punkt angelangt, an dem bestimmt schon viele von Euch waren. Ich mach mein Hobby zur Berufung. Ich werde Kleingewerbetreibende. Weil, ich kann ja schlecht alles behalten was ich nähe, und alleine meine Arbeitskollegen bergen ein erhötes Auftragspotenzial :-) Also werde ich die Tage mal zum Gewerbeamt tigern. Außer meinem 40 Stunden-Job, den 2 Jungfüxen und dem anstehenden Einzug ins eigene Haus habe ich ja auch sonst nix zu tun.
Also wer von Euch mir Tips geben kann, bitte her damit!
LG Melle

Samstag, 26. September 2009

Stoffmarkt und Suchbild

 So, ich will Euch nicht meine Ausbeute des heutigen Besuchs beim Stoffmarkt zusammen mit Nädelchen vorenthalten. Nädelchen hats richtig gemacht, sie hatte nämlich eine Liste. Die mache ich mir das nächste mal auch. Trotzdem habe ich eigentlich das was ich wollte gekauft. 2 traumhafte Wollstoffe für jeweils einen Pulli für meine Junx, 1x im Piratenlook, 1x Raumfahrer. Dazu dann für die Ärmel Uni-Fleece. Der Rest war dann noch ebenso mitgenommen :-)
Oh und das liebe Nädelchen hat mir noch Karabiner und so Schlüsselbandklipse geschenkt, als wenn sie gewusst hätte, das ich ein paar Schlüsselanhänger nähen will. Noch mal ganz lieben Dank!



Und dann habe ich noch ein Suchbild für Euch, wer findet den Kater auf dem Bild :-)


Freitag, 25. September 2009

Freitagsfüller



1. Es war eine echt anstrengende Woche mit Kindergeburtstag, viel Arbeit und wenig Nähen.
2. Auf die bunten Blätter bei Waldspaziergängen und Wollsocken auf der Couch freue ich mich in dieser Jahreszeit am meisten.
3. Die Wahlen am Sonntag, da bin ich sehr gespannt.
4. Man muss jemanden sehr mögen um ehrlich mit Ihm zu sein.
5. Äusserlichkeiten werden völlig überbewertet
6. Die letzte Person, die ich umarmt habe  war mein Mann heute morgen, nachdem ich meine Kinder umarmt habe.
7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf einen Abend vor der Nähmaschine, morgen habe ich einen Termin zum Probenähen der Brother Innov-is 900, danach geht es mit Nädelchen auf den Stoffmarkt, und Sonntag möchte ich  ausspannen!

*Freu* über 50 Besucher

Hach wie schön! Da werde ich doch glatt eine kleine Dankeschön-Verlosung starten. Muss mir nur noch überlegen, was ich verlose. Details folgen später!
Vielen Lieben Dank an alle Besucher meines Blogs!

Donnerstag, 24. September 2009

What's up in your kitchen


Kürbissuppe:
  • 1-2 Hokaido-Kürbisse
  • 2-3 Möhren
  • 1 kleines Stück Ingwer (oder Pulver)
  • 1-2 Scharlotten
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cumin bzw Kürbiskönig von Herbaria

Den Kürbis, die Scharlotten, Möhren und Ingwer klein schneiden. Die Scharlotten in etwas Öl andünsten, dann den Kürbis und die Möhren dazu geben. Alles kurz im Öl andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit Brühe aufgießen, Menge je nach Geschmack ob man es hinterher sämiger mag oder nicht. Alles gar kochen bei kleiner Hitze. Topf vom Herd nehmen. Alles mit dem Zauberstab pürrieren. Jetzt mit dem Ingwer und dem restlichen Gewürzen abschmecken. Heute habe ich auch noch etwas  Masala scharf mit hinein getan. Zu guter letzt kann man auch noch etwas Creme fraiche hinein tun. Die Suppe ist total wandelbar, man kann auch noch Kartoffeln mit garen, Gehacktes hinzufügen....
Schmeckt sogar meinen Kindern!
Guten Appetit

Montag, 21. September 2009

Die 8 die lacht



So, gestern ist mein "Großer" 8 geworden. Er war vorher schon sehr aufgeregt. Als ich Sonntag früh um 3.30 Uhr wach wurde und noch mal den Standardblick ins Kinderzimmer warf, fehlte ein Kind :-) Das Licht nach unten zum Wohnzimmer und zur Küche war an. Und da saß dann mein Süßer schon über seinem Geschenk "Die Mine des Todes (Lego)". Ganz strubbelig und total verpennt. Ich konnte ihn dann doch noch überreden mit ins große Bett zu kommen *grins*
Morgens wurde dann gleich weiter gebaut und der Geburtstagskuchen verputzt. Ich backe zwar gerne, aber ich bin eher der schlichte Typ, hauptsache schmeckt :-) Gepimpt wurde der Tisch noch mit einer Namens-Girlande. Heute haben wir dann noch den Kindergeburtstag gefeiert, 9 wilde Kerle im Indoor-Soccer.
Jetzt habe ich frei und trinke noch einen leckeren Rotwein.
Prost!

Sonntag, 20. September 2009

Traum-Kissen


Meins :-)

Alles für die Katz

Innen super weicher Fleece, außen passen zu meine WoZi-Kissen. Jetzt müssen die lieben Viehcher das nur noch nutzen. Die Katze habe ich erstmal mit Fressen bestochen :-)

Freitag, 18. September 2009

Freitagsfüller

1. Die letzte erfreuliche Postsendung war schöner Stoff aus den USA .

2. In dieser Woche war ich dankbar für die Erfindung von Penicillin.

3. Häagn Dazs Cookies & Cream ist das köstlichste, was es gibt.

4. Kreativ-Blogs inspiriert mich.

5. Ich bin momentan am glücklichsten, wenn ich an unser neues Haus denke in das wir im Dezember einziehen.

6. Und alle Wege die wir gehen müssen sind nicht umsonst .

7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf meine Couch, morgen bereite ich den Geburtstag meines Großen vor und Sonntag möchte ich meinem Großen einen schönen 8. Geburtstag bereiten !

Samstag, 5. September 2009

Jetzt auch hier: Teaser


Tja, was kann man wohl aus insgesamt 4 Handtüchern machen ?

Trari Trara die Post war da...

und hat mir diese beiden schönen Kokka-Stoffe gebracht. Ich weiß bloß noch nicht, was ich damit mache *kopfkratz* Kindertäschchen?...Geldbörse?...Geschenksäckchen?...Turnbeutel?...
Mir fällt bestimmt was ein!






Ich mag diesen "Schnitt"

Ich liebe diese Karostoffe. Hier meine neue Reise-Kosmetik-Alles-rein-Tasche.
Übrigens ist die Tasche eigentlich schön viereckig, ich hätte sie vielleicht zum fotografieren ausstopfen sollen :-)