Freitag, 30. Oktober 2009

Freitagsfüller


1. Vor einer Woche waren es noch 5 Wochen bis zu unserem Umzug.
2.  Ich war schüchtern als ich jung war.
3. Meine Mutter sagte  Mädchen rauche nicht auf der Straße.
4. Wir = du und ich.
5. Nimm dir Zeit für die Dinge die DIR wichtig sind  .
6. Der Umzug  wird vorbeigehen *ohhhmmmm*
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf morgen :-) , morgen ist die Überraschungsparty für meinen Pa zu seinem 70. Geburtstag und Sonntag möchte ich  mit unserem Übernachtungsbesuch in Ruhe frühstücken !


Ich wünsche ein schönes Wochenende!
Hier gibts die anderen FF

Mittwoch, 28. Oktober 2009

Von (Helden-)Zwergen und Drölfen

So schnelle Sachen bekomme ich gerade noch hin :-)
Hier Jungfux mit Schnitt "Winterset" von Dana Lübke bei farbenmix zu bekommen. Die Stickdatei ist unverkennbar das Heldenwerk von Hamburger Liebe und bekommt Ihr hier:


Und dann noch eine Wunscherfüllung einer lieben Kollegin für ihr Handy. Auf der Rückseite steht "Stalldrölfe". Sie reitet und ist halt keine Elfe mehr ;-)


Menno

Muss mal meckern. Ich habe soooo viele Ideen und soooooooo wenig Zeit :-( Hier liegen Taschen die verziert werden möchten, bestickte Körnerkissen, Heldenturbeutel, Fleecepullis, alles tummelt sich in meinem Kopf. Außerdem habe ich noch 2 Taschenaufträge, ein Handytäschchen *grmpf*
Mal sehen was ich heute Abend noch in Angriff nehme.
So, das musste raus :-)
LG Melle

Sonntag, 25. Oktober 2009

Whats up in your kitchen



Wie angekündigt gibt es bei mir heute das Rezept für Apfelbrötchen:

1 Ei
1 Backpulver
500 g (Vollkorn-) Mehl
200 ml Milch
100 – 125 g Zucker (je nach Süße der Äpfel)
700 g Äpfel (fein gewürfelt oder geraspelt)

Zutaten zu einem Teig verarbeiten (erstmal ohne die Äpfel – geht am besten mit dem Knethaken, ist eine ganz schön klebrige Angelegenheit)

Äpfel unterrühren.

Den Teig mit 2 Löffeln in Klecksen auf das Backblech (Backpapier, dann geht’s auch ohne Fett) setzen – ab in den Ofen (175°C – ca. 25 – 30 Min., je nach Größe).

Noch etwas saftiger wird es, wenn man noch etwas Schichtquark unterrührt.

Samstag, 24. Oktober 2009

Die Helden sind los

... jetzt auch bei uns ein Turnbeutel für Supahelden


Die Datei ist von Susanne (Hamburger Liebe). Liebe Susanne vielen Dank für diese tolle Junx-Stickdatei!

Mein erster Award



Liebe Caro vielen Dank dafür! Ich freue mich riesig!
Und so geht es:
* Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat.
* Kopiere das Logo und platziere es in deinen Blog.
* Verlinke die Person, von der du ihn bekommen hast.
* Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.
* Nominiere 7 “Kreativ Blogger”
* Verlinke diese Blogger bei dir.
* Benachrichtige die 7 durch einen Kommentar.



1-3 ist erledig und hier 7 Dinge über mich

  • Zu Schulzeiten war ich ein Fan von Bros 
  • Ich habe einen Motorradführerschein
  • Ich habe einen Angelschein und war früher viel mit meinem Mann angeln
  • Ich bin impulsiv
  • Ich bin Steinbock Aszendent Steinbock
  • Ich fahre im Sommer wie im Winter gerne ins Pitztal zu meiner Lieblingsbauernfamilie
  • Ich esse geren Schmelzflocken-Brei  mit Baby-Obstgläschen
Nun das schwierige. Viele von Euch haben diesen Award bereits, oder wollen gar keinen :-)
Also nenne ich hier einfach 7 Blogger bei denen ich sehr gerne vorbei schaue:

Eigentlich könnte ich noch viiiiiel mehr nennen. 
LG Melle

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Schwedenliebe und Klein Borkum

So, hier mal ein paar von meinen fertiggestellten Projekten. Klar, dass ich als Schwedenfan diese Stickdatei haben musste. Die bekommt Ihr bei ginihouse. Und dann habe ich noch einen Mini-Bademantel genäht für ein neues Familienmitglied. Den Schnitt gibt es bei farbenmix und ist super easy!
Ich fahre dann gleich mal mit meinen beiden Jungfüxen in den Zoo.
Schönen Tag und liebe Grüße
Melle

Dienstag, 20. Oktober 2009

Achtung, Achtung

Ich habe mir fest vorgenommen, heute meinen Dawanda-Shop zu befüllen :-) Wenn Ihr neugierig seit, dürft Ihr heute Abend mal rein schauen.
Außerdem werde ich unbedingt mal wieder hier ein paar Fotos von meinen letzten Nähversuchen einstellen. Ich bin momentan beruflich etwas im Stress. Krankheits- und urlaubsbedingt ist unser 5er-Team auf 2 Männekes (bzw. Fraukes) geschrumpft. Naja und Herbstferien sind auch noch. Aber morgen habe ich Urlaub, jawoll. Da werde ich morgens erstmal ausgiebig mit den 2 Jungfüxen im Bett schmusen und bis mind. 12 Uhr im Schlafi rumrennen ;-)
LG Melle

Sonntag, 18. Oktober 2009

Rotkäppchen bald ohne W*lf????


Bitte u.a. hier lesen und hier könnt Ihr Betroffene unterstützen und Euren Unmut kund tun.
Es gibt nicht nur den bösen W*lf zum anziehen.
LG Melle (mal wieder ganz schön fuxig)

Dienstag, 13. Oktober 2009

Mein kleiner Philosoph

Wir saßen gestern beim Abendbrot:
großer Jungfux: Eigentlich ist ja jeder Tag wie Geburtstag
Ich: Aha
großer Jungfux: Ja, man kann doch jeden Tag tolle Sachen machen
Ich: *schmelzdahin*
Schönen Abend und liebe Grüße
Melle

Montag, 12. Oktober 2009

12von12 im Oktober

So, meine erstes Mal 12von12. Als Thema habe ich mir "Lieblingsstücke" ausgesucht. Und hier seht Ihr also ein paar von meinen Lieblingsstücken.
(Lieblingssticki, Lieblingskaffeemaschine,kleiner Apfel, großer Apfel, Tasche, Stiefel, Hausschuhe, Parfüm, Tasse, Film, EOS 400D, Outdoorjacke)
Danke an Caro!


Samstag, 10. Oktober 2009

Demnächst darf ich während der Arbeit nähen

hat mein Chef gesagt :-) Zur Erinnerung hier lesen. Hinzugekommen ist noch ein Windeltäschchen und ein Turnbeutel gefüllt mit schönen Weleda-Produkten für die frisch gebackene Mama. Die Beschenkten haben sich riesig gefreut und als mein Chef mich am Telefon hatte, war er voll des Lobes. Das seien ja ungeahnte Talente die da in mir stecken und da kämen bestimmt noch Aufträge, die Nähmaschine könnte ich ja in einen kleine Konferenzraum stellen *lach*. Ich freue mich einfach, dass die Sachen gut angekommen sind.
LG Melle

Freitag, 9. Oktober 2009

Gefüllter Freitag


1. Nichts und niemand bekommt mich dazu  Innereien zu essen
2. Meine kalten Füße erinnert mich daran, dass es jetzt Herbst ist.
3. Ich kann einfach nicht ohne   Chaos leben.
4. Einen Marathon laufen und tauchen  sind zwei Sachen, die ich ausprobieren möchte.
5. Wenn das Leben dir Zitronen gibt,  mach Limonade draus (ich weiß nicht kreativ, aber so ist der Spruch halt :-) .
6.  Die Urlaube bei meinem Patenonkel in der Schweiz sind eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen.
7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf Pizza , morgen haben meine Kinder geplant das Ihr Cousin, mein Neffe hier schläft :-) und Sonntag möchte ich  evtl auf den Trödelmakrt !
Hier gehts zur Mitmachliste :-)
LG Melle

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Erntedank

Morgen wird in der Schule Erntedank gefeiert. Die Junx kommen traditionell mit Hirtenstab und die Mädels mit Blumenhaarschmuck. Außerdem gibt es von mir noch Apfelbrötchen (Rezept kommt am 25.10) Einmal als Blechkleckse und einmal in Muffinform (ja, die MÜSSEN so aussehen ;-))

Uuuund dann habe ich heute ein Geschenk bekommen, vom Nädelchen, sooooo schön der Schlüsselanhänger. Wäre wirklich nicht nötig gewesen, und die vielen Schlüsseldingsda...
DANKE!

Montag, 5. Oktober 2009

Trödel-stuff

Wir ziehen zum 1. Dezember um und nächste Woche werde ich noch jede Menge Krempel auf dem Trödel verkaufen. Außerdem möchte ich meine Outtakes (erste Nähversuche wie z.B. Beutel, Taschen,...) dort mit anbieten und dann eben noch diese hübschen, schnell gemachten Schlüsselanhänger.
Ich liebe Filz!

Sonntag, 4. Oktober 2009

Ich habs wieder getan...

und habe eine Täsch genäht. Eine Alles-Drin-Täsch. Mit einem Fach an der Seite für z.B. eine Zeitung, und an den Stirnseiten für kleine Thermoskanne, Krims und Krams und innen mit Schlüsselfinder-Band. Die ganz entzückende Stickdatei "Piepmatz" habe ich hier her.
 

Freitag, 2. Oktober 2009

Schon wieder den Freitag gefüllt

1. Mein Erfolgsrezept fürs Leben: Leben und Leben lassen
2. Ein Dickmanns Schaumkuss war die letzte Süßigkeit, die ich genascht habe.
3. Die beste Gesichtscreme die ich je benutzt habe   ist Nutritic von La Roche
4. Negerküsse  können eine gute Therapie sein.
5. Ich möchte dir   erzählen wie glücklich ich im Moment bin.
6.  Andre zu akzeptieren wie sie sind ist eine meiner stärksten Charaktereigenschaften.
7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf eigentlich nichts, ich würde gerne zu Hause bleiben, muss aber auf einen Geburtstag , morgen habe ich Trödelmarkt und Indoorspielplatz geplant und Sonntag möchte ich  in aller Ruhe nähen !

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!