Dienstag, 27. April 2010

Nix für Sportmuffel

sind diese Turnbeutel:

Und dieses Krimskramstäschchen aus wunderbarem Amy Butler Streichelstoff ist auch noch entstanden. Das Innenleben in kräftigem Pink.

Mit der neuen Maschine macht es aber auch einfach nur Spaß!
LG Melle

Freitag, 23. April 2010

Ich bin beschäftigt....

damit:


Die habe ich mir geschenkt, einfach so! Ein Traum, ich bin total ent-/verzückt! Ich bin dann mal an der Nähmaschine.
Melle

Montag, 19. April 2010

Anleitung ohne Stickmaschine

Bei Brigitte habe ich diese tolle Anleitung gefunden und ich darf sie hier verlinken. Zaubert sie damit nicht schöne Sachen?
Anleitung Mandala

LG Melle

Samstag, 17. April 2010

Nähfortschritt...

an meiner, bzw. Jungfux, Bandito. Eben habe ich die Bündchen dran genäht und die Seitennähte geschlossen. Es gibt bestimmt die ein oder andere Naht die noch verbesserungswürdig ist, ABER ich bin stolz! Schließlich fange ich mit dem Kleidungsstücke nähen gerade erst an.
Jetzt muss ich noch mal am Jungfux anprobieren, ob unten ein Bündchen reicht, oder ich vielleicht doch noch ein Verlängerungsstück annähe. Da meine kleinen Füxe aber bei O+O genächtigt haben, muss das noch warten.

Liebst Eure
Melle

Freitag, 16. April 2010

WIR

Work in Review sozusagen.
Pixibuchhülle

Griseldas Stricktasche / Kulturbeutel


Fuchs und Freunde Kissen:
















Und hier noch ein Tauschgeschäft:
Von Susanne hatte ich mir rote und blaue Perlen gewünscht mit weißen Tupfen, sind die nicht schön??? Und die Pilze und die bunten Perlen hat sie als Extra mit geschickt DANKE!

Dafür bekommt Susanne von mir u.a. diese Stricktasche:













So, jetzt habt ihr endlich auch mal wieder ein paar neue Fotos hier im Blog :-)
Schönes Wochenende
Melle

Dienstag, 6. April 2010

Nachgereicht

gepimptes Shirt: Fuchs an Jung-Fux, ganz schlicht:



















Morgen folgt noch eine Fortsetzung von der Fuchs&Freunde-Parade. 

Die Bandito ist auch fortgeschritten, Taschen und Vorderseite sind bestickt. So viel Zeit habe ich ja leider nicht zum Nähen neben meinem 35Std.-Job.

Bis gleich
Melanie