Dienstag, 2. April 2013

Das Grevelinger Meer

und ein weiteres Posting aus der Reihe "Die Füxe unterwegs"

Heute: Die Füxe an der See!

Ich hatte kurz vor Ostern die Idee doch noch spontan irgendwo was zu buchen. Ich liebe ja Zeeland, seit ich damals in der Schulzeit mit einer Schulfreundin dort den Urlaub in Westkappele verbracht habe. Mittlerweile haben wir schon einiges dort abgegrast an Parks und Campingplätzen. Dieses mal habe ich mir einen Park direkt am Gevelinger Meer ausgesucht, nur 50 km von Domburg entfernt.

Die Farben um die Jahreszeit sind klasse. Es war zwar auch kalt, aber sonnig und so herrlich die Nase in den Seewind zu stecken...

Jetzt habe ich noch den Rest der Woche Urlaub *yieha*


Liebe Grüße
Melle

1 Kommentar:

Doreen Köstler hat gesagt…

Oh, hast du dein Blog neu aufgebaut? Und schön, dass du wieder blogst. Mit welcher App stellst du denn die Fotos so zusammen?

Liebe Grüße
Doreen